Morgen im SuperMittwoch: Der Schützenexpress 01.2017 mit 5 Seiten:

 

 

Jedes Jahr feiert die St. Sebastianus Schützen-Gesellschaft gemeinsam mit der St. Sebastianus Kirchen-Gemeinde im Januar zum Fest des heiligen St. Sebastian das Patronatsfest.

Die Veranstaltung beginnt mit einer Messe in der Kirche St. Sebastian. Im Anschluß gegen 11:00 Uhr stellen sich die Schützen und der Bundestambourkorps Würselen vor der Kirche auf dem Marktplatz auf, um dann gemeinsam zum Jugenheim zu marschieren.

Im Jugendheim findet dann das gemeinsame Fest mit viel Musik von den alten Kameraden und dieses Jahr aus Aachen die "Öcher Stallburschen" statt.

In diesem Jahr werden zwei Schützen für ihre 50-jährige Mitgleidschaft im Verein geehrt.

Zum Schluß erwarten wir den Stadtprinzen der Stadt Würselen, Gert I. und die Kinderprinzessin Michelle I. in Begleitung der Prinzengarde des 1. Würselener Karnevals Verein sowie Vertretern der Au Ülle und des Komitee Würselener Karnevel.

Dies ist eine öffentliche Veranstaltung und wir freuen uns über alle Gäste.

 

Sehr schöner Beitrag zu unserer Auffassung von Heimat-Verbundenheit

Am Pfingstmontag, den 16 Mai 2016 wurde im Stadtgarten unter den drei Jungenspielen Bissener Maigesellschaft, Markt-Preck und Oppen-Haal mit insgesamt 30 Schützen die neue Jungespiel-Königin mit dem 80. Schuß auf den Vogel ermittelt: 

Wir gratulieren herzlich Hannah Sahlmann zu diesem Titel!

Am Abend des Pfingstmontag, den 16. Mai 2016 fiel der Vogel beim Schuß durch unseren Vize Präsidenten.

Damit ist Dirk Nehr der neue Schützenkönig 2016!

Die Entscheidung fiel im 3. Durchgang mit dem 52 Schuß!

Der Ehrenkönig wurde Georg Hohmann.

 

Joomla templates by a4joomla