In jedem Jahr übernehmen die St. Sebastianus Schützen in Würselen den Ordnungsdienst in den Gottesdiensten bei den beiden innerstädtischen Terminen der Kinderkommunion. Wir begleiten auch den Zug der Kinder vom Jugendheim zur Kirche und entzünden deren Kommunionskerzen zu Beginn der Messe. 

Jedes Jahr eine Ehre und ein wundervolles Erlebnis innerhalb der Gemeinde.

Morgen im SuperMittwoch: Der Schützenexpress 01.2017 mit 5 Seiten:

 

 

Jedes Jahr feiert die St. Sebastianus Schützen-Gesellschaft gemeinsam mit der St. Sebastianus Kirchen-Gemeinde im Januar zum Fest des heiligen St. Sebastian das Patronatsfest.

Die Veranstaltung beginnt mit einer Messe in der Kirche St. Sebastian. Im Anschluß gegen 11:00 Uhr stellen sich die Schützen und der Bundestambourkorps Würselen vor der Kirche auf dem Marktplatz auf, um dann gemeinsam zum Jugenheim zu marschieren.

Im Jugendheim findet dann das gemeinsame Fest mit viel Musik von den alten Kameraden und dieses Jahr aus Aachen die "Öcher Stallburschen" statt.

In diesem Jahr werden zwei Schützen für ihre 50-jährige Mitgleidschaft im Verein geehrt.

Zum Schluß erwarten wir den Stadtprinzen der Stadt Würselen, Gert I. und die Kinderprinzessin Michelle I. in Begleitung der Prinzengarde des 1. Würselener Karnevals Verein sowie Vertretern der Au Ülle und des Komitee Würselener Karnevel.

Dies ist eine öffentliche Veranstaltung und wir freuen uns über alle Gäste.

 

Sehr schöner Beitrag zu unserer Auffassung von Heimat-Verbundenheit

Einladung zu unserem Patronatsfest am 24. Januar 2016 im Jugendheim St. Sebastian mit dem Bundestambourkorps Alte Kameraden 1922 Würselen e.V., den Wöschelter Prinzen, dem Prinzenpaar Micha I und Hildi I und der Prinzengarde des 1. Würselener Karnevals Verein.

Nachdem nun Karneval vorüber ist, sind wir bereits in den Vorbereitungen für unseren Königsvogelschuß an Pfingstmontag.

Dazu bereiten wir uns auch gemeinsam mit den drei Jungenspielen vor, um auch dieses Jahr wieder einen Jungenspiel-König ausscgißen zu lassen. Wir werden dazu ein paar Änderungen vornehmen und gemeinsam mit allen Beteiligten den Pfingstmontag zu einem Höhepunkt des Jahres zu machen.

Wie immer gibt es im November zahlreiche Veranstaltungen, die wir als Schützen besuchen. So haben wir in der letzten Woche mit einer kleinen Abordnung und Fackeln den St. Martinszug der Kindertagesstätte St. Sebastian begleitet und das Martinsfeuer entzündet. Eine Ehre für uns, unsere Kinder begleiten zu dürfen.

Am letzten Wochenende waren wir zum Königsempfang der Stadt Würselen mit unserem König Sturt Eason geladen. Er erhielt die Medaille der Stadt im Rahmen einer sehr schönen Veranstaltung, für die wir uns an dieser Stelle bei der Stadt Würselen herzlich bedanken möchten.

Nun laufen die Vorbereitungen bereits für unser Patronatsfest am 24. Januar 2016 und für die letzten Termine im Dezember dieses Jahres.

Joomla templates by a4joomla